Grausames Wochenende von Studenten in China

Now Reading
Grausames Wochenende von Studenten in China

Ein Wochenende in einem Landhaus in Songyang, einem Bezirk der Provinz Zhejiang, .

Diese Besucher die dort ihr Wochenende verbringen wollten fanden dort einen verlassenen Hund vor der Tür der in diesem Ort, in der Nähe des Hauses lebt.

Ein wirklich schönes Tier. Doch was diese Menschen mit Ihm vorhaben verschlägt Dir die Sprache.

[AdSense-B]

1454558_412252282238537_587606351_n

Nun kommt das unglaubliche und für uns nicht nachvollziehbare. Leider weiß der süße Kerl noch nicht was ihn gleich schreckliches erwartet. 🙁

Gemeinsam beschlossen sie den Hund zu töten und zu verspeisen. Sie wollten ihn aber nicht nur verspeisen sondern Filmen und Dokumentieren das auch noch für das „Familienalbum“.

1525283_412252892238476_868259554_n

Sie legen dem zutraulichen kleinen Kerl eine Schlaufe um den Hals um ihn damit aufzuhängen. Er bekommt Panik.

1538680_412253042238461_1825113404_n

Hier wird ihm die Schlagader aufgeschnitten damit er ausblutet.

1544436_412253222238443_1298138747_n

Weil es so „lustig“ ist macht diese Frau noch schnell zwei „tolle“ Erinnerungsfotos während das wehrlose Tier langsam stirbt. 🙁

1534276_412253335571765_933387001_n

[AdSense-A]

1521377_412253392238426_188810597_n

Sie legen ihn in heißes ein um anschließend das Fell besser entfernen zu können.

1517486_412253452238420_1220889718_n

Hier wird ihm das Fell abgezogen.

1531584_412253495571749_1016020351_n

Nun wird zu Essen geladen und alle sitzen gut gelaunt am Essens-tisch und erfreuen sich Mahl. Guten Appetit!

1497563_412253655571733_1195859307_n

1479536_412253722238393_910601991_n

1476613_412253588905073_1764502531_n

Warum wir das hier so ausführlich beschreiben fragst Du Dich ?! Um Dir zu zeigen wie „normal“ das in diesem Land ist.

Und Dich zu bitten diese 10 Petitionen hier zu unterschreiben die sich gegen den Hundefleisch verzehr in diesem Land richten.

Und ja, wir töten auch Tiere und ja, auf schrecklichste Art und Weise genau wie diese Menschen hier. Hier ein kleiner Einblick in das was wir uns täglich auf den Teller legen.

!!! Bitte unterschreibe diese Petitionen und teile sie mit Deinen Freunden !!!

.1 http://www.standbyanimals.com/
►PETITION.2 http://www.voicelessfriends.org/
►PETITION.3 http://www.causes.com/actions/1665543
►PETITION.4 http://www.thepetitionsite.com/468/042/897/china-ban-dog-and-cat-meat/
►PETITION.5 http://www.change.org/petitions/hu-jintao-please-stop-the-cat-and-dog-trade-meat-in-china
►PETITION.6 http://www.petitionbuzz.com/petitions/againstasiancruelty
►PETITION.7 http://www.change.org/petitions/prevent-cruelty-to-dogs-and-cats-in-china-2
►PETITION.8 http://www.change.org/petitions/stop-the-truly-horrific-dog-cat-meat-trade
►PETITION.9 http://www.change.org/petitions/prevent-cruelty-to-dogs-and-cats-in-china-3
►PETITION.10 https://www.change.org/petitions/stop-horrific-dog-meat-trade-demand-china-make-animal-cruelty-laws

Quellen: / Tony Zadel

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
52 Comments
Leave a response
  • 6. Mai 2014 at 23:22

    Ich bin sowas von erschüttert diese Dreckschweine !!!! Sie müssten daran ersticken und ihnen in den Hals stecken bleiben !!!!

  • 7. Mai 2014 at 18:31

    Schreibt ihr auch so, wenn ein paar Deutsche Jungs ne Sau schlachten? Das einzig verwerfliche ist, dass sie den Hund noch quälen. Mit tut das Tier unendlich leid. Aber mich kotzt die Doppelmoral an. Als sei das Leben einer Kuh weniger wert.

  • 8. Mai 2014 at 12:54

    die haben 100000000000000 schliemeres Tod verdient!!!!!!!!!

  • 8. Mai 2014 at 12:54

    die haben 100000000000000 schliemeres Tod verdient!!!!!!!!!
    Das sind keine menschen!!!!!!!!!!

  • Chris Pe
    8. Mai 2014 at 22:36

    Kein Tier sollte so gequält werden wenn es schon sterben muss

  • 10. Mai 2014 at 14:34

    Ob Schwein oder andere Geschöpfe .. ich habe alles gesehen,wie Grauenvoll Tiere egal welcher Art aufs schlimmste bis zu Tode gequält werden !! kleiner Kälber werden mit ihren kleinen Körper zu Boden geworfen ,auf deren Köpfe wird aufs Brutalste mit den Füssen getreten .. und Ivo Bernfeld ..es ist auch egal aus welchen Land solche Menschen kommen .. es ist absolut nicht hinnehmbar ,das solches Dreckspack so mit Tieren umgehen .. und auch noch darüber Lachen !!! manche Leben sogar ihre extreme Wut an diesen Armen Tieren aus !! ja vielleicht sollte die Menschen mal etwas weniger Fleisch essen ..!!! kein Tier sollte soooo sterben .. und ich Hasse diese Menschen die sich wie die Ratten vermehren .. als hätte jemand auf den Knopf gedrückt … und als wäre dass,das normalste der Welt ,das man sich wie der aller letzte Abschaum einem Lebenwesen gegenüber so gebärdet ! Dieses unaufhörliche Leid und schmerz ist mehr als Tragisch !!!!

  • 10. Mai 2014 at 14:34

    Ob Schwein oder andere Geschöpfe .. ich habe alles gesehen,wie Grauenvoll Tiere egal welcher Art aufs schlimmste bis zu Tode gequält werden !! kleiner Kälber werden mit ihren kleinen Körper zu Boden geworfen ,auf deren Köpfe wird aufs Brutalste mit den Füssen getreten .. und Ivo Bernfeld ..es ist auch egal aus welchen Land solche Menschen kommen .. es ist absolut nicht hinnehmbar ,das solches Dreckspack so mit Tieren umgehen .. und auch noch darüber Lachen !!! manche Leben sogar ihre extreme Wut an diesen Armen Tieren aus !! ja vielleicht sollte die Menschen mal etwas weniger Fleisch essen ..!!! kein Tier sollte soooo sterben .. und ich Hasse diese Menschen die sich wie die Ratten vermehren .. als hätte jemand auf den Knopf gedrückt … und als wäre dass,das normalste der Welt ,das man sich wie der aller letzte Abschaum einem Lebenwesen gegenüber so gebärdet ! Dieses unaufhörliche Leid und schmerz ist mehr als Tragisch !!!!

  • Marion Oswald
    10. Mai 2014 at 15:38

    DAS hatten wir ja schon mal gesehen…:'( Ich möchte diese Asiaten selbst ins Gesicht ko…!!!!! Bastarde

  • Inge Wittmann
    20. Mai 2014 at 15:14

    wir sind doch kein Haar besser, die machen's oeffentlich, bei uns geschieht es hinter verschlossenen Tueren…….

  • Abendstern Tierseelen
    20. Mai 2014 at 15:21

    diese dreckigen bastarde warum ist da niemand eingeschrietten denen gehörten die kehle durch geschnitten hoffe die bekommen die pest diese elendigen h…rensöhne

  • 20. Mai 2014 at 16:59

    Bastardi ridono pure !!!!!!!!

  • 20. Mai 2014 at 17:03

    Herzlosen scheiß Leute . Wie kann man nur so grausam sein 🙁 Menschen ohne Herz

  • Teddy Hamstsi
    20. Mai 2014 at 19:23

    echt zum kotzen wenn man so was nur sieht man bekommt einfach nur hass

  • 21. Mai 2014 at 0:51

    Diese scheiß japsen sind keine Menschen sowas sollte man mit diesen abartigen kranken auch machen, aufhängen und ausbluten lassen und den Wölfen im wald servieren.!!!

  • Babsii Karsch
    22. Mai 2014 at 7:21

    Abartig was sie mit den Tieren machen -.-
    Die sollten Genauso gequält werden !! -.-

  • Nicole Zickuhr
    22. Mai 2014 at 19:40

    Dreckst..se..so ekelhaft noch lachen!!!

  • Alan Moldenhauer
    23. Mai 2014 at 5:41

    Ich sehr das Problem nicht!?! Bei einer Kuh regt sich niemand auf wenn sie getötet und gegessen wird und wenn man in China Hund isst dann ist das halt so…sie quälen den Hund übrigens nich sie bringen ihn so schnell wie möglich um was man daran erkennt das sie ihm mit der Schlaufe das Genick brechen und ihm dann erst die Kehle durchschneiden….und der ganze naive Dreck mit Hund aus dem Nachbar Dorf ist sowieso Quatsch weil in China extra Hunde gezüchtet werden (sowie in deutschland kühe) um sie zu essen…ihr seid einfach alle verklemmt und denkt nich nach bevor ihr was sagt

  • Astrid Müller
    13. August 2014 at 14:39

    Wenn ich diese blöde grinsende Hackfresse sehe könnte ich das gleiche mit ihr machen, was sie mit dem armen Hund macht. Die sind doch pervers, diese scheiß Chinesen. Sich auch noch zu freuen wie das arme Tier leidet. Das wollen Studenten sein. Weltoffen? China will sich öffnen? Keiner von diesen Arschlöchern, die da am Tisch sitzen, hat dem Hund geholfen. Ich glaube nicht, dass sich diese Kultur ändern kann. Die gehen ja auch so mit Ihren Mitmenschen um. Kleine Kinder werden einfach getötet. Liegen in der Gosse bis sich Stunden später mal ein Mensch um das Baby kümmert…. War vor Jahren ein Bericht im Stern. Ich verabscheue dies Menschen auf tiefste!

    • Carola Beese
      26. April 2018 at 18:05

      Oh doch, ich sehe auch das Problem bei den Kühen, Schweinen usw.
      Damals mochte ich die Bauern heute würde ich sie gerne genauso quälen mit ihrer Massentierhaltung oder wie sie die Felder Überdüngen, weil sie im Geldwahn sind.
      Und das Fußvolk sollte Marken u Fleisch auf Zuteilung bekommen, damit sie wieder lernen, das Fleisch was besonderes ist u es sollte viel teurer werden, dann überlegen Sie sich, ob man jeden Tag 1-2 Kotelett unbedingt essen müssen. Oder sehe ich das falsch?

  • 25. September 2014 at 6:50

    Ich finde den Verzehr von Tieren OK. Da wir Menschen schnelle Techniken beherrschen Tiere zu töten, sollten wir diese allerdings auch benutzen. Das Aufhängen vor dem Aufschneiden der Schlagader ist zu viel. Das Essen eines Hundes ist allerdings genau so schlimm oder gut wie das Essen anderer Tiere. Ich bin für schonende und schnelle Tötung.
    (Ganz davon abgesehen, wenn ein Wolf im Wald ein Reh tötet, achtet er nicht auf eine harmlose und schnelle Tötung, weil das in der Natur anscheinend keine Rolle spielt. Betrachtet Mal ein Krokodil, dass über Stunden eine Schildkröte knackt und dann frisst. Das BÖSE Krokodil macht nur was ihm Mutter Natur beigebracht hat…)

  • 26. September 2014 at 18:52

    sowas treibt mir nur die tränen in die Augen.Hängt sie auf die s……… jabse

  • 28. September 2014 at 11:58

    verdammtes drecksvolk…ich will nicht in deren land…ich will nicht das die sich hier genauso vermehren …dieses asiatische drecksvolk…..scheiss missgeburten!!adolf hat schon recht gehabt…gewisse völker sollte man auslöschen!!genauso wie die das ganze arabische scheiss volk…weg ..lieber ne wüste draus machen!!klar sind nicht alle gleich dort…aber 80% haben kranke ansichten..kranke kulturen!!und liebe gutmenschen…jetzt könnt ihr wieder aus euren löchern rauskrabbeln und rumheulen: ach wie kann man sowas nur sagen" gutmenschen sind das grösste unheil…wegen gutmenchen die noch in allem und jedem das gute sehen….die sind der grund warum sich nix ändert!! rdiakal an die wand stellen solche kranken hirne…und abknallen!!

  • 28. September 2014 at 12:22

    das können sie doch auch mit sich gegenseitig machen wer weiß ob sie da auch noch so ein spaß haben !!!

    • Carola Beese
      26. April 2018 at 17:13

      Genau so denke ich auch! Können die keine Bibel lesen oder was? Alles was Pfoten hat und ganz gespaltene Klauen soll der Mensch nicht essen, eigentlich auch kein Schwein, da es Unrein ist. Aber in der Not oder wenn man wie hier in Deutschland meistens nur Schwein bekommt, weil das Rind zu teuer ist u nur die Reichen es sich leisten können. Ich esse nur am Wochende mal Fleisch so war es auch früher und nicht so wie die verfressenen fetten Menschen, die jeden Tag Fleisch essen. Aber Hunde usw. das allerletzte.
      Adolf dreht sich gerade in seinem Grab ?

  • 29. September 2014 at 23:08

    das ist eine der gründe warum man sich schämen müsste mensch zu sein, denn nur menschen sind in der lage solch grausame taten zu vollbringen

  • Astrid Müller
    6. Oktober 2014 at 7:19

    Doppelmoral? Was weißt du schon von den Menschen, die hier schreiben? Fass dich erstmal selbst an deine Nase!!!

  • 6. Oktober 2014 at 12:37

    Seitdem Ich hier um die Tiere kämpfe (sehe Ich den Mensch ganz anders……………….: ( ) – Als was das brauche Ich nicht schreiben………………

  • 7. Oktober 2014 at 18:10

    Kann ich nur sagen, Zieh Deine Braune uniform aus !

  • 7. Oktober 2014 at 18:11

    Silber Sternchen , hörst Du Dich eigentlich reden ?

  • 7. Oktober 2014 at 18:11

    Geh mal in nen Geflügelhof

  • 7. Oktober 2014 at 18:12

    Sitz Du vorm Spiegel und übst den Hitler Gruß ?

  • 7. Oktober 2014 at 18:21

    Aus was werden Deine Steroide gemacht, und außerdem streck doch noch Deinen Rechten Arm in die Luft. Ach übrigens Hunde werden auch in der Schweiz noch gegessen, das ist für alle hier gedacht. Und die gehen übrigens nicht besser um mit den Hunden die sie essen wollen. Ich kann diese Rassistische Scheiße hier nicht ab. Ihr sogenannten gut Menschen. Ich habe schon immer Hunde das mal nebenbei gesagt.

  • 7. Oktober 2014 at 18:25

    Du Ignoranter Pfosten, in der Schweiz gibt es auch noch Menschen die Hunde Schlachten und essen, die machen das nicht viel anders als die Asiaten. Wie gefällt Dir meine Beleidigung ich nehme an nicht Gut. Also bremst euch alle mal ein hier mit diesen Aussprüchen.

  • 7. Oktober 2014 at 18:29

    Frau Wittmann genau dies ist der Punkt hier, Maus, Huhn, Schwein, Schaf, Kuh jeder hat schon mal ein Tier erschlagen. Bei Mücken, Spinnen, Wespen usw. ist es natürlich Selbstschutz

  • 5. November 2014 at 16:09

    Diese Dreckschweine die soll man genauso aufhängen gerne würde ich damit machen, aber ich würde das so machen das die dabei langsam krepieren.

  • 21. Februar 2015 at 22:57

    Der grinsenden drecksau möchte ich gerne in die fresse treten

  • 12. März 2015 at 20:54

    Schade das sie nicht erstickt sind, als sie den Hund verspeist haben.

  • 25. März 2015 at 17:22

    Ihr Drecks japsen,frisst scheiße,mistkinder,armes tier

    • peter fries
      1. Dezember 2015 at 3:08

      wiese schimpft hier jeder auf die Japaner. das sind Chinesen ihr honks. einfach mal lesen!!!!

  • Marko Werner
    29. März 2015 at 0:26

    Abschaum ist das

  • 28. Mai 2015 at 17:25

    Ich könnt kotzen wenn ich das sehe ……empfinde nur Hass ……..dieses volk müsste man ausrotten

  • 2. Juni 2015 at 9:48

    ich könnte die alle uff hängen und das machen was se mit dem hund gemacht haben

  • 3. Juni 2015 at 17:56

    Untermensch! Das Luder!

  • 3. Juni 2015 at 17:56

    Untermensch! Das Luder!

  • 9. Juni 2015 at 16:15

    ich krieg echt langsam die Krise ich könnte kein Tier töten der Mensch ist die größte Bestie auf Gottes Erdboden ob es die Chinesen, Moslem, Israelis die müssen doch irgendwie total pervers sein geht ihnen da irgendwie einer ab die Schweine der Teufel soll sie alle holen dieses abartige Pack mir wird schlecht wenn ich sowas sehe und mein Herz tut weh einen Hund der zur Familie gehört zu fressen ich finde das zum kotzen. Jedes Tier hat das Recht zu leben, ich würde mal sagen die Tiere wären ohne Menschen besser dran, ich hab zwei Hunde wenn ich denke ich müsste sie essen das sind wie meine Kinder.

  • 16. Juni 2015 at 18:09

    Zitat : dieses Verhalten ist nicht Tragbar, es gibt genug andere Nutztiere, die für diese Zwecke gezüchtet werden.
    Wale , Hunde und Katzen neben Haustuere sind nicht zum essen da.
    Wer Haustiere auf dem Speiseplan hat, solte vergast werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Allein wer so blöd ist und das öffentlich im Internet reinstellt…………sollt zu mir kommen . Das Leid was diese Tiere erfahren , sollten diese Menschen auch.
    Von meinem Sohn ist der Kommentar:
    Hell Boy war nicht genug!!!!!!!!! Dummes Pack
    Vorhandene gezeigte Bilder sollten an diese Mensche vorgnommen werden.
    AD/Adolf/H

    • Bert Bücken
      4. Januar 2016 at 17:05

      Was diese Leute da tun ist mit Sicherheit nicht in Ordnung, aber das Wort “ vergast “ zu benutzen ist mehr als erschreckend und zeigt was in den Köpfen einiger Zeitgenossen so abläuft. Als hätte es die Zeiten millionenfachen Leids , Willkür und die Arroganz der Herrenrasse nicht gegeben. Aber es gab zu allen Zeiten Menschen die nicht viel im Kopf haben.

  • 19. Juni 2015 at 3:30

    desgraciados! porque no se comen ellos mismos!

    • Carola Beese
      26. April 2018 at 17:50

      Naja, das ist die Wut und man meint es vieleicht nicht so mit dem vergasen, aber Abschlachten, braten, kochen würde ich sie auch gerne,? damit sie das gleiche durch machen wie diese armen, treuen Hunde.

  • 28. Juli 2015 at 9:40

    Scheißdreck Schweine scheiß Asiaten

  • 28. Juli 2015 at 9:41

    Scheißdreck Schweine scheiß Asiaten

  • 5. September 2015 at 16:20

    Na das macht mir keine Angst, sollen nur kommen ich bin ready for fight!

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere