Es blieb nur wenig Zeit diesen Elefanten zu retten, bevor sich das Gift ausbreitete

Now Reading
Es blieb nur wenig Zeit diesen Elefanten zu retten, bevor sich das Gift ausbreitete

Dieser Elefant wurde von Wilderern mit vergifteten Pfeilen angeschossen. Noch bevor diese dem sein Elfenbein entfernen konnten trafen die Männer vom David Sheldrick Wildlife Trust und Kenya Wildlife Service ein und behandelten den Elefanten.

Dabei mussten sie sich sehr beeilen denn das breitete sich schnell im Körper aus.

Man reinigte die Wunde und verabreichte eine langanhaltende Antibiotika damit sicher gestellt ist das er sich von dem Angriff wieder vollständig erholte.

Rob Brandford der Direktor des David Sheldrick Wildlife Trust bestätigte das der Elefant ohne die schnelle Hilfe und die erstaunlichen Bemühungen des Notfallteams gestorben wäre.

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere