Wer legte den Giftköder in Osnabrück?

Now Reading
Wer legte den Giftköder in Osnabrück?

Osnabrück – 23.03.2016

Ein elf Monate alter Rettungshund hatte beim Abendspaziergang mit ihrer Halterin Schneckenkorn auf genommen…

Suche nach einem Patienten von Intensivstation Krankenhaus Nürtingen. Mit SEG Neckar, SEG Teck, Rettungshundestaffel von MHD, Johanniter, ASB

Rettungshunde im Einsatz… hier bei der Suche nach einem Patienten von der Intensivstation Krankenhaus Nürtingen. Mit SEG Neckar, SEG Teck, Rettungshundestaffel von MHD, Johanniter, ASB


Die Halterin hatte ihren am Abend nur einen kurzen Augenblick frei laufen lassen… bereits drei Stunden später erbrach er eine blaue Flüssigkeit. In der Tierklinik konnte man den nur noch von seinem Leiden erlösen und in einschläfern…

Wer bitte tut so etwas… ich frage mich immer, ob die Menschen die so etwas tun kein Gewissen haben… ?! Wer Informationen hat kann sich natürlich bei der melden.

Wir hoffen du bist gut über die Regenbogenbrücke gekommen…

 

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
1 Comments
Leave a response
  • Prisca Nägelin
    8. März 2016 at 19:18

    Ich kann solche Menschen auch nie Verstehen und finde es einfach nur schrecklich,ich besitzt selber 2 Hunde und die Angst ist täglich mein Begleiter.
    Es tut mir sehr leid für die Besitzerin und ich leide mit.
    Prisca

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.