Indien erteilt Delfinarien eine Absage

Now Reading
Indien erteilt Delfinarien eine Absage

Mit der Aussprache gegen den Neubau von Delfinarien im Land hat Indiens Regierung anscheinend ein deutliches Zeichen gegen die Delfinarienindustrie gesetzt.

Die Tierschutzbehörde Indiens, die unter der Federführung des indischen Ministeriums für und Wald steht, hatte die Regierungen der Einzelstaaten angewiesen, keine Genehmigungen für Delfinarien zu erteilen, da diese ein großes Gesundheitsrisiko für Wale und Delfine darstellten. Zudem würden die in Delfinarien schneller sterben.

Aus Kochi, Sindhudurg und möglicherweise Mumbai gab es zuvor Gerüchte über den Neubau von Delfinarien.

Hier finden Sie mehr Fakten über die Haltung von Walen und Delfinen in Gefangenschaft.

[via]

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

Ich akzeptiere