Tierquälerei: Welpe wird bei lebendigen Leib angezündet

Now Reading
Tierquälerei: Welpe wird bei lebendigen Leib angezündet

Da wir vermehrt darauf hingewiesen worden sind: Perverse jugendliche veröffentlichen wiedermal ein in dem ein Hundewelpe mit einer brennenden Flüssigkeit übergossen wird und anschließend angezündet wird.

Dieses Video ist schon älter und es ist absolut traurig was dort passiert. Aber wir möchten Euch in diesem Fall bitten dieses Video NICHT weiter zu teilen. Der, der das gepostet hat ist einfach nur „Likegeil“ und er legt kein Wert auf die Würde dieses Tieres. Es ist absolut geschmacklos die letzten Sekunden eines Tieres auf diese Weise zu veröffentlichen.

Wie gesagt das Video ist schon älter und uns schon lange bekannt. Es hilft niemanden wenn man es verbreitet. Man erkennt dort nicht mal die Sprache derjenigen noch sieht man jemanden. Die Ersteller haben genau drauf geachtet dass man nichts von ihnen erkennen kann. Also dazu aufzurufen, „wer das war“ oder „findet den“ ist völlig Sinnfrei.

16-03-2014 19-47-58

16-03-2014 18-55-31

Wenn Ihr etwas tun wollt dann meldet dieses Video bei in der Hoffnung dass die es löschen.

Wir wissen wie machtlos dieses Gefühl dabei ist aber das zu verbreiten hat nichts mit Tierschutz zu tun. Im Gegenteil, im schlimmsten Fall werden noch andere Jugendliche evtl. aus anderen Ländern darauf aufmerksam und wollen das übertreffen.

Achtet lieber in Eurer Umgebung und Nachbarschaft auf vernümftigen Umgang mit Tieren. Denn dort kann man dann evtl. helfen.

Danke !!

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
47 Comments
Leave a response
  • Jutta Börner
    20. März 2014 at 16:24

    man ist immer wieder nur machtlos,man will den Tieren helfen und man kann nicht.Kein Wunder,wenn da viele einen Hass kriegen.Die Gesetze sind zu lasch und die Tierquäler bekommen nichts.

  • 8. Mai 2014 at 6:22

    Ich kann nicht mehr …. Boah …. Was sind das nur für perverse und abartige, menschliche Kreaturen ??? Dieser Schmerz … 🙁 R.I.P. Armer kleiner Kerl.

  • 8. Mai 2014 at 14:02

    Mann sollte alle Tierquäler auch verbrennen. dann kämm vielleicht mal ruhe ein. mann will den Tieren helfen. und dann kommen solche Arschlöcher !!!

  • 25. Mai 2014 at 8:30

    Sowas hört man dauernd nur aus dem Ausland ich frag mich bloß was dort für gesetzte herrschen raus mit diesem pack aus unserem Land solches verfluchtes Viehzeug würde zu gern mal so einen anzünden und löschen tue ich es dann mit meiner pisse :@

  • Konrad Fichte
    25. Mai 2014 at 10:34

    Wenn es aufgrund unserer Gesetze hier keiner macht, dann soll gerade dieses "Pack" zu uns kommen, damit soetwas nicht mehr passiert! 😉

  • Konrad Fichte
    25. Mai 2014 at 10:34

    Wenn es aufgrund unserer Gesetze hier keiner macht, dann soll gerade dieses "Pack" zu uns kommen, damit soetwas nicht mehr passiert! 😉

  • 25. Mai 2014 at 12:43

    Einfach nur schrecklich!!! :'(
    Ich versteh nicht, was in deren Köpfe vorgeht, wenn die sowas abscheuliches tun! Sowas kommt einem doch im Traum bzw Albtraum nach?! Einfach nur furchtbar schrecklich u verdammt traurig! R.I.P. kleiner Engel!

  • Stefficarlo Balu
    6. Juni 2014 at 20:33

    Kann mi den Film nicht anschauen sonst hab ich Alpträume. Ich wünsche den Tätern totzdem das das geiche Schicksal bei Ihnen zuschlägt mit aller Gewalt und Schmerz den es gibt.!!!!!!!!!!

  • 7. Juni 2014 at 7:28

    neinnnn,will das nicht mehr sehn!! Bekomm es an die nerven…….

  • 7. Juni 2014 at 7:29

    schau es mir erst garnicht an…

  • 25. Juni 2014 at 13:30

    wo findet man dieses Video is ja echt bääh hab selbst ein kleinen welpen

  • Matti Horn
    12. Juli 2014 at 11:01

    Ich habe so ein Video an Facebook weitergeleitet, und ein Antwort bekommen: "Danke, dass du dir die Zeit nimmst etwas zu melden, was eventuell gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt. Meldungen wie deine sind ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit auf Facebook und tragen zu einer einladenden Umgebung bei. Wir haben den von dir wegen Darstellung drastischer Gewalt gemeldeten Inhalt geprüft und festgestellt, dass er nicht gegen unsere Gemeinschaftsstandards verstößt." Ich frage mich, wer so was überprüft, und zu dem Schluß kommt, das es nicht gegen die Gemeinschaftstandards verstößt.

  • Sonja Schellenberg
    14. Juli 2014 at 11:12

    So war es bei mir auch! Ich bekam exakt die gleiche Antwort! Woraufhin ich eine entsetzte Beschwerde-Nachricht an FB schrieb. Welche natürlich nicht beantwortet wurde!
    Dazu kommt noch, dass der Poster dieses Videos dazu aufrief, das Video zu liken, wenn man dagegen ist. Was bitte ist das für ein sinnloser Schwachsinn!? Wie kann man fordern, ein solch grausames Video zu liken?? Da sieht man doch deutlich, es geht nicht um den Hund, sondern nur um Likes!

  • 18. Juli 2014 at 19:20

    Ab in die Gaskammer kein Respekt den Tieren solche arschlöcher

  • Petra Tomasi
    19. Juli 2014 at 7:10

    Oh mein Gott, solche Menschen haben für mich keine Daseinsberechtigung, kann man denn über Facebook nicht ausfindig machen, wer das getan hat ???

  • Sigrid Dittmar
    29. Juli 2014 at 8:17

    Bestie Mensch!

  • Susanne Lemanski
    29. Juli 2014 at 16:46

    Es wurde von einem FB Freund ein Video geschickt mit dem Inhalt, wie ein Katzenwelpe bei lebendigem Leib verbrannt wurde. Ich habe ihm sofort geschrieben und gebeten, dies nicht mehr zu verbreiten. Bei sowas könnte ich kotzen. Kinderschänder und Tierquäler sind das schlimmste, was es auf der Welt gibt. Das Tierschutzgesetz in Deutschland ist so was von lasch, dass die Leute darüber lachen. Ich fordere härtere Strafen. Für Kinderschänder Genitalien weg und Hände ab und für Tierquäler das gleiche, was den Tieren antun und das ohne Gnade.

  • Silvia Gambs
    29. Juli 2014 at 17:17

    Ich empfinde nur noch HASS, HASS, HASS……………….

  • 8. August 2014 at 10:05

    Könnte man es ausfindig machen? Wer kann das? Man sollte was tun, ich würde was tun, wer weiß, wie man diese Bestien ausfindig machen kann?

  • 8. August 2014 at 14:41

    Die größten Hundehasser sind die Muslime und die Zigeuner !

  • Alexander Majka
    11. August 2014 at 12:12

    wenn man diesen Bastard finden würde dürfte man eh nix machen , weil das ja unter Selbstjustiz zählt. Meiner Meinung nach sollte man solchen Leuten egal was die mit Tieren machen zum Abschuss frei geben. Wer so eine Art Gewalt gegen Tiere ausübt ist nicht weit entfernt das bei einen Menschen zumachen. Denen fehlt etwas im Kopf wie Mitgefühl , das haben Serienkiller auch glaub ich. Wegsperren oder an die Wand mit diesen Abschaum

  • Petra Tomasi
    16. August 2014 at 9:55

    da gebe ich dir recht

  • 9. September 2014 at 8:59

    Man empfindet nur noch Hass gegenüber solchen Tierquälern. Leider darf man ja keine Selbstjustiz ausüben. Es gehören einfach härtere Strafen für Tierquäler her und vor allem dürfen Tiere nicht mehr als Sache behandelt werden. Tiere sind Lebewesen und keine Sache.

  • Roland Scholz
    18. September 2014 at 20:23

    ich finde für sowas keine Worte. Ist einfach nur abartig und solche Leute gehören nicht eingesperrt, genauso wie Mörder find ich auch, sondern Todesstrafe. Mich wundert es nur das man solche Idioten "nicht" finden kann. Man wird jeden Tag von irgendwelchen Bundesbehörden wie BND oder NSA ausspioniert und die wissen ganz genau wo du dann bist usw. warum kann man dann die IP Adresse des Hochladers nicht herausbekommen? Denn der wo das filmt und die das machen, sind voll schuldig. Mistratten elendige – Abschaum wiederliches.

  • 19. September 2014 at 19:05

    weg mit solchen Jungendlichen die haben kein respekt vor Tieren. Gaskammer ist noch milde ausgedrückt

  • 26. September 2014 at 9:53

    Schrecklich, hilflose und arme Geschöpfe so zu misshandeln und quälen bis sie verrecken. Nur schade erwischt man solche Typen nicht weil man sie nicht erkennt. Dieses Saupack sollte man noch schlimmer behandeln als ihnen lieb ist. Jedem der Tiere quält sollte man jeden einzelnen Finger brechen

  • Helen Out Low Renate
    28. September 2014 at 15:53

    Die werden auch keine Skrupel haben ein Mensch zu töten !!

  • Heike Bölt
    2. Oktober 2014 at 19:37

    Ich habe bei mir eine Katze aufgenommen in meine Familie, die von deutschen Jugendlichen angezündet wurde. Also, so etwas gibt es leider auch bei uns und nicht nur im Ausland.

  • Heike Bölt
    2. Oktober 2014 at 19:37

    Ich habe bei mir eine Katze aufgenommen in meine Familie, die von deutschen Jugendlichen angezündet wurde. Also, so etwas gibt es leider auch bei uns und nicht nur im Ausland.

  • 10. Oktober 2014 at 18:12

    ich zünde den arsch persönlich an wen ich ihn in die hände bekomme

  • 11. Oktober 2014 at 19:26

    ich komme zu dem entschluss, das der oder die person bei fb genauso viel scheisse im hirn hat, wie die peiniger. kann echt nicht sein ! mit solch einem dreckspack würde ich kurzen prozess machen. keine chance und erst recht keine knade.

  • 13. Oktober 2014 at 20:00

    Hm ich mag mir das nicht ansehen. Hoffentlich brennen diese Dreckigen Hurensöhne genauso.

  • 13. Oktober 2014 at 20:03

    Boa da kriegt man Kreuze in den Augen wenn FB so SCHEIßE Reagiert. Schäm FB.

  • 13. Oktober 2014 at 20:06

    Seit wann Höre oder Reagiere ich bei sowas auf Gesetze- Bei solchen drecks Huren Gilt nur ein Gesetz. Meins……

  • 13. Oktober 2014 at 20:27

    sooo nun hab ich face mal angeschrieben. bin echt mal gespannt ob die mich sperren die machen ja nichts sind wohl genau solche drecks hurensöhne.

  • 13. Oktober 2014 at 20:27

    sooo nun hab ich face mal angeschrieben. bin echt mal gespannt ob die mich sperren die machen ja nichts sind wohl genau solche drecks hurensöhne.

  • 13. Oktober 2014 at 20:27

    sooo nun hab ich face mal angeschrieben. bin echt mal gespannt ob die mich sperren die machen ja nichts sind wohl genau solche drecks hurensöhne.

  • Susanne Lemanski
    14. Oktober 2014 at 3:30

    Es gibt eine Seite auf Facebook, die nennt sich "we hate cats". Durch eine Petition wurde diese Seite geschlossen. Doch der Betreiber hat sie wieder eröffnet und uns als Nazis beschimpft. Als ich Facebook diese Seite gemeldet habe, hat man mir mitgeteilt, dass nichts anstößiges an dieser Seite ist und auch die Beleidigungen, die ich gemeldet habe auch nicht. Das ist Facebook.

  • 14. Oktober 2014 at 7:29

    ich weis naja ich bin da sehr drastisch weiterleitung am staatsanwalt hab ich gemacht. mit dem satz das bekloppte face findet da nix abstossendes dran und naja die betreiber sind einfach genauso wie diese mörder. die sollten genausowas abbekommen.

  • 14. Oktober 2014 at 7:30

    da ich ja so ein nazi bin wie diese person behauptet bin ich dann mal so frei und weis wo ich mein urlaub verbringe den ich dann heut mal buche. dann hab ich spass.

  • 15. Oktober 2014 at 13:45

    FB muss doch rausfinden können, von wem der Post kommt über ID usw( bin leider frei von Ahnung) aber solcher ABSCHAUM gehört WEG!!! wohin auch immer………. hat hier nicht ein PC spezi ne idee??????

  • 15. Oktober 2014 at 13:47

    gerne auch PN, und denn nehm ich das selber in die Hand……. ich will nur helfen, die Schweine zu finden…

  • Susanne Lemanski
    22. Februar 2015 at 11:34

    Finger brechen ist noch zu harmlos. Langsam dran ziehen, bis er das Reißgeräusch und das Knacken seiner Finger hört. Nur nicht aufhören, sondern schön daran ziehen, bis alle Finger rausgerissen wurden. In den Wunden dann ordentlich Salz einreiben, damit er an der Infektzion verreckt. Hört sich schrecklich an, aber so sollte man mit solchen Leuten umgehen.

  • 22. Februar 2015 at 12:16

    klar wird nicht gepostet. was ansich der tierquällerei auch verständlich ist. ich bin sogar froh für die vorwahrnung, ich bin ein sehr großer tierliebhaber. und muss sehr oft in Tränen ausbrechen über dir Aktionen die tierquäller. kann man solche postings nicht nachverfolgen. zb. von welchen land, stadt, oder sogar dem besitzer des handys, heutzutage gibts doch e schon so tolle software zum abhören und auffinden von Handys.

  • 8. August 2015 at 8:40

    Ich finde es nur unpassend dass hier mit der "Würde" dieses Tieres argumentiert wird. Ich denke der Welpe in dem Video hat andere Sorgen als seine Würde. Würde ich zumindest annehmen wenn mir der ganze Körper in Flammen steht.

  • 8. August 2015 at 9:23

    Alles im Leben kommt zurück!!!Aber dann gewaltig!!!

Leave a Response

Ich akzeptiere