Wegner: Hundequäler in den Knast!

Now Reading
Wegner: Hundequäler in den Knast!

Hundehasser legen tödliche Köder mit Rasierklingen aus – CDU-Politiker Wegner fordert Gefängnisstrafen für Täter.

Blutwurst-Köder mit Rasierklingen, meist versteckt unter Blättern. Gemeine Hundehasser sorgen in Spandau für Aufregung. Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordneter und Generalsekretär Kai Wegner (41) ist stinksauer, will härtere Strafen: „Solche Tierquäler gehören ins Gefängnis!“

Der CDU-Polittiker ist seit kurzem selbst Besitzer eines sechs Monate alten Labradors namens „Caspar“. Es ärgert ihn, wenn Tötungen von Hunden juristisch immer noch als Sachbeschädigung bagatellisiert werden.

Sag uns Deine Meinung dazu 

[yop_poll id=“2″ tr_id=“2″]

sind Lebewesen und keine Sachen“, so Wegner. „Sie haben eine Würde und dürfen nicht heimtückisch gequält oder umgebracht werden.“

Er will sich jetzt eine Rechtsverschärfung. Bisherige Geldstrafen würden als Abschreckung nicht ausreichen.

Wegner: „Ich werde Justizminister Maas dazu auffordern, in besonders schweren Fällen die Strafandrohung zwingend zu verschärfen. Gefängnisstrafen dürfen dann nicht mehr die Ausnahme sein.“

Im Bezirksparlament hat jetzt die CDU ein Aktionsprogramm „Spandau gegen Tierquäler“ beantragt: verstärkte Präsenz der Ordnungsamt-Streifen in Grünanlagen, eine zentrale Meldestelle für ausgelegte Köder und amtliche Warnhinweise.

„Wir wollen nicht tatenlos zusehen, wie jemand unsere Lieblinge umbringt“, sagt Thorsten Schatz (31), Mitglied des Spandauer Fraktionsvorstandes.

Sein Labrador Orko wurde letztes Jahr Opfer einer -Attacke. Überlebte nur knapp.

Tierärzte warnen inzwischen über noch fiesere Methoden. So sollen in Jungfernheide und im Spandauer Forst vermehrt Fleischbällchen mit versteckten Schnüren entdeckt worden sein, an denen die Vierbeiner qualvoll ersticken können.

Sie raten: „Halter müssen jetzt besonders wachsam sein.“

 

via Wegner: Hundequäler in den Knast!

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere