Schokolade ist für Hunde hochgiftig!!!

Now Reading
Schokolade ist für Hunde hochgiftig!!!

Ja ja, werden jetzt wieder einige sagen „Schokolade ist giftig für „, meinem hat das nie etwas ausgemacht und er ist auch sehr alt geworden.

Das mag sein, trotzdem ist es nicht gesund für den Hund. Hier geht es auch eher darum wenn der Hund mal versehentlich an eine ganze Tafel Schokolade gekommen ist und eher weniger wenn er nur ein Stück bekommen hat.

Wir haben Euch hier mal einige Sachen zusammengetragen die Ihr wissen solltet über Schokolade für den Hund.

 [AdSense-B]

Die Tierarztpraxis Dr. Elke Jonigkeit schreibt dazu:

Das in jeder Schokolade enthaltene THEOBROMIN kann von Hunden nur sehr langsam abgebaut werden. Es führt dadurch unbehandelt zu einer massiven Puls- und Blutdruckerhöhung, was gemeinsam zu Herzarrhythmie, Hyperthermie und/oder Atemstillstand führen kann.

Die tödliche Dosis liegt bei ca. 100mg/kg => das entspricht bei einem 12kg-Hund gerade mal 230g dunkler Schokolade.
Und auf einem Familien-Weihnachtsteller liegt gerne mal das Vielfache davon!

Bei Backschokolade besteht mit gerade mal 75g aufgenommener Masse ohne Behandlung keine Hoffnung mehr.

Das Herz wird schon bereits ab ca. 50mg/kg massiv angegriffen, was leider oftmals bereits zum Tode führt!

Die maximale Wirkung tritt ca. 2-4 Stunden nach Aufnahme ein – das bedeutet, dass die Therapie der Wahl ein möglich schnelles medikamentös induziertes Erbrechen ist. So kann das Theobromin aus dem Körper entfernt werden, bevor es großen Schaden anrichtet.

 [AdSense-A]

Daher bitte SOFORT zum Tierarzt – nicht erstmal abwarten.

Aus diesem Grund warnen wir vor der Verfütterung von Schokolade: egal wie klein und unschädlich die Menge scheint – nach der ersten Aufnahme ist der Hund meist „angefixt“ und wird es in Zukunft als Essbares definieren. Zugegeben, manche Hunde mögen Schokolade von aus (gerade Labrador und Co.), aber man muss ja sie nicht mit der Nase drauf stupsen.

Katzen reagieren übrigens ähnlich empfindlich auf den Stoff, meiden aber in den meisten Fälle die Süßwaren, da sie sie nicht mit Futter assoziieren.

wikipedia.org

wikipedia.org

wikipedia.org

wikipedia.org

  [AdSense-C]

Fatale Nascherei gefressen: Auf Anspannung ruhig reagieren

Noch ein : Reizen Sie Ihr Tier nicht unnötig und bewahren Ruhe. Wenn ein Hund Schokolade gefressen hat, erscheint er angespannt. Das Theobromin löst starke innere Unruhe bei Ihrem Vierbeiner aus.

Stellen Sie sich einfach vor, Sie selbst haben einige Tassen Kaffee zu viel getrunken. Ähnlich ist es, wenn ein Hund Schokolade gefressen hat.
Doktorn Sie auch nicht unnötig lange selbst an dem kranken Vierbeiner herum. Wie stark die Vergiftung ist, können Sie selbst nicht einschätzen. Ein Tierarzt kann das Theobromin viel schneller aufhalten, als Sie selbst. Und auch beim Spezialisten müssen Sie noch auf weitere Komplikationen gefasst sein: Eine direkte Behandlung gibt es nicht, wenn ein Hund Schokolade gefressen hat.
Deshalb versucht der Arzt Ihren Vierbeiner vor allem zu stabilisieren und das aus dem Körper zu entfernen.

Hundeschokolade

Wer nun aber nicht drauf verzichten möchte seinem Hund Schokolade zu geben der kann auch Hundeschokolade kaufen und diese seinem Liebling geben.

Bei Hundeschokolade handelt es sich um ein der echten Schokolade ähnliches Leckerli, das speziell auf Hunde ausgerichtet ist. Sie enthält einen reduzierten Kakaoanteil und besitzt einen geringeren Zuckergehalt. Manchmal sind ihr weitere Zusatzstoffe wie Vitamine o. ä. hinzugefügt. Wesentliche Inhaltsstoffe sind Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, Zucker, Kakao sowie pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Gibt es z.B. hier: http://amzn.to/1milrrD

Hundeschokolade 100g

Hundeschokolade 100g

oder hier: http://amzn.to/1mimtne

Trixie Schoko-Drops - 200 g

Trixie Schoko-Drops – 200 g

 

Weitere Infos zum Thema Schokolade für den Hund

http://www.tierarzt-fernitz.at/home/aktuelles/

http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundeernaehrung/was-tun-wenn-der-hund-schokolade-gefressen-hat-id52711/

http://www.hunde-info.de/schokolade-ist-giftig-fur-hunde-symptome-behandlung-1809.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Theobrominvergiftung

http://www.zeit.de/2013/11/Stimmts-Hunde-Schokolade

https://www.tiermedizinportal.de/magazin/schokoladenvergiftung-bei-hunden-und-katzen/131713

http://www.tierarztpraxis-ehrlich.de/wissenswertes/item/schokolade-ist-gift-fuer-hunde

via Tierarzt Sebastian Goßmann-Jonigkeit – Tierarztpraxis Dr. Elke Jonigkeit / einfachtierisch.de / wikipedia.org / YouTube

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.