Ein jaulen aus der Mülldeponie

Now Reading
Ein jaulen aus der Mülldeponie

Dieser kleine wurde wahrscheinlich mit Absicht im Müll entsorgt.

Der Arbeiter John hörte das jaulen und die Rettungsaktion begann.

Danke an die Retter. Leider passiert sowas öfter als man denkt daher haltet auch immer die Augen und Ohren offen, vielleicht könnt Ihr so auch mal ein Tier retten.

[AdSense-B]

Als John Peoples am 19 Juni zur Arbeit kam, hörte er einen Hund jaulen.

Als John Peoples am 19 Juni zur Arbeit kam, hörte er einen Hund jaulen.

Man folgte dem Geräusch und fand schliesslich im 15 Meter tiefen Müllschacht, einen kleinen Welpen.

Man folgte dem Geräusch und fand schliesslich im 15 Meter tiefen Müllschacht, einen kleinen Welpen.

Sofort entschied man sich zu helfen. Johns Arbeitskollegen sicherten ihn an einem Seil und liessen ihn runter.

Sofort entschied man sich zu helfen. Johns Arbeitskollegen sicherten ihn an einem Seil und liessen ihn runter.

Der Welpe hatte hunger und hatte grosse Angst, war sonst aber gesund.

Der hatte hunger und hatte grosse Angst, war sonst aber gesund.

Man vermutet, dass jemand ihn absichtlich im Müll entsorgen wollte.

Man vermutet, dass jemand ihn absichtlich im Müll entsorgen wollte.

Gott sein Dank hat John den kleinen Welpen gehört.  - Imgur

Gott sein Dank hat John den kleinen Welpen gehört.

Man nannte ihn Smokey.

Man nannte ihn Smokey.

Was für ein süsser Hund.

Was für ein süsser Hund.

[AdSense-B]

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
7 Comments
Leave a response

Leave a Response

Ich akzeptiere