So schön kann es sein wenn man ein Herz für Tiere hat

Now Reading
So schön kann es sein wenn man ein Herz für Tiere hat

Unsere liebe Freundin und ein wahrer Tier-Engel (Janine Berger) hat mal wieder ein Leben gerettet.

Der kleine Picasso kommt aus Almeria Spanien und hat ca. 2300 KM hinter sich gebracht um dann in Janines Arme zu fallen und mit seinem neuen Leben zu beginnen.

Der kleine hat also erstmal eine Top Pflegestelle gefunden.

Wer ernsthaftes Interesse an Picasso hat darf sich gerne an Janine wenden.

Wie ist es denn eigentlich wenn man dann endlich die Nachricht bekommt das sein Schützling auf dem Weg zu einem ist ?

Janine hat dazu einen sehr schönen Bericht geschrieben. heart

[sc:ad-b ]

heartHier ist die Abholung von Picasso heart

26.7.2014 morgens um 9 gings los, 570km nach Dormagen um den süßesten LebensKÜNSTLER aller Zeiten abzuholen : PICASSO
Es war schwül, es war lang und fuuuurchtbar aufregend. Enthusiastisch nahm ich Lernzeug für Chemie mit, das ganze 15 Minuten zum Einsatz kam laugh

Dann waren wir irgendwann eeendlich da und etwas zu früh kam dann auch der riesige weiße Transporter. WAAAAH KRIBBELIIIG !!!

Es waren so unfassbar viele Menschen und ebenso viele im Transporter. Der kleinste Terrier vorne hatte die größte Klappe laugh

Und dann hab ich ihn gesehen. In einem der obersten Käfige schaute er ganz interessiert zwischen den Gitterstäben durch. Dann bekamen noch ein paar Leute vor uns ihre Hunde und dann waren wir dran. Er wurde aus seinem Käfig gehoben und hatte nichts um, weder Halsband noch Geschirr oder sonst was…

10410493_10204469726368841_8789153915023001168_n 10400853_10204469728808902_4564256540229419432_n

Also schnell zum ersten sichern die Retrieverleine um damit wir ihm in Ruhe sein Geschirr anziehen konnten . Gar nicht so einfach wenn man so aufgeregt ist haha laugh

Und dann konnte er ganz raus und das erste was er tat war an mir hochzuklettern und mich von oben bis unten abzuknutschen . Seine Augen so aufgerissen, über beide Ohren strahlend , er konnte es gar nicht fassen und überschlug sich halb vor Freude.

10356413_10204470144739300_4131834307902661949_n 10320266_10204470141099209_6640386144681472865_n 10343007_10204469731448968_7205737128584990556_n

Die Freudentränen musste ich mir wirklich schwer verkneifen. Keiner hatte bisher so direkt und sofort seine Dankbarkeit gezeigt. heart

Das war ein Moment in meinem Leben den ich wohl nie vergessen werde und an den ich später, in meinem Schaukelstuhl sitzend, mit einem Lächeln zurückdenken werde.

Er war sofort zu 100% da und sooo aufgeregt alles wollte er sich genau angucken und jeden begrüßen. Aber erstmal sollte er was trinken, es war so schweineheiß. D:

Also ein bisschen geschlabbert und Leckerlis verdrückt, dann nochmal gepinkelt und die anderen begrüßt und dann war Picasso der Meinung wir könnten jetzt los nach Hause, und sprang ins Auto laugh

[sc:hundunterwegs468 ]

Da wir uns aber gerade noch mit Vereinsmitgliedern eines spanischen TSV unterhielten , musste er noch etwas warten. Also bezirzte er in der Zwischenzeit einfach alle Menschen. heart zwischendurch kam er immer wieder an um mich abzuknutschen heart
Als er dann nochmal ins Auto sprang, hatte er uns überredet. Schließlich hatten wir noch 6 Stunden Autofahrt vor uns…HIIIIILFEEE

Also Mr. HIBBELIG eingepackt und zu ihm auf die Rückbank gesetzt.

Die Autofahrt hat er ohne Kotzen und fiepsen , allein damit verbracht nach Keksen auf dem Boden zu tauchen, zu kuscheln und alle zu knutschen, Bäume zu zählen und auf dem Schoß zu sitzen. laugh Innerhalb dieser paar Stunden Autofahrt hat er sich bereits so extrem an mich gebunden, dass ich nicht mal aussteigen konnte ohne dass er schrie wie am Spieß O_O sowas habe ich noch nicht erlebt.

Ja, manche fiepsen oder schauen einem nach der kurzen Zeit schon nach, aber das war extrem. Ich war noch keinen Meter weg und er konnte mich sehen.

Auch an jeder Raststätte schien er genau darauf aufzupassen, dass wir ihn auch ja mitnehmen und ist mir nicht von der Seite gewichen. Klo war also gestrichen 😉

Irgendwann um 23h waren wir dann wieder Zuhause… Puh …so gerne ich einfach ins Bett gefallen wäre, stand uns ja noch die Zusammenführung mit den anderen zweien bevor , bei der Mona Buh sooo supi geholfen hat.

Tja was soll ich sagen, die Ausländer sind halt doch die coolsten . Big hat das null interessiert, der hat sich nur über Mona und dass ich wieder da war gefreut. Sophy musste Picasso auch nur einmal anknurren als er zu stürmisch war, aber das war ok. Danach war sie interessiert und erstaunlicherweise super entspannt. Bin so stolz auf die Süße. Hätte gedacht sie würde mehr Zeit brauchen.

[sc:ad-a ]

Tja das war also geregelt also konnten wir rein . Auch drinnen null problemo. Die beiden Pennmützen Sophy und Big haben sich direkt schlafen gelegt. Aber Picasso hat Mona und mich noch gaaaanz schön auf Trab gehalten :’D

Der war noch so aufgeregt und ist nur umhergelaufen, hat ins Wohnzimmer gemacht, ist dann zu uns um uns sein Geschenk zu präsentieren, hat getrunken und ist weiter durch die Wohnung getigert. Anspringen, rammeln, Pipi, Haufen…wir bekamen das volle Programm geliefert.

Haha es war gar nicht so einfach konsequent zu bleiben bei der Müdigkeit und er war auch einfach so lustig und sooo leicht zu durchschauen

Irgendwann nachdem unsere Lichter dann ausgingen, legte sich auch der Chaot hin und schlief wie ein Stein.

Hier nochmal der Hinweiß: Er ist dort nur zur Pflege, wenn Du also Interesse hast melde Dich bei Janine !

Hier noch eine kleine Beschreibung von Picasso

10505623_10204461118833658_2479156570415697008_n

Picasso, 1 Jahr, 50cm, männlich kastriert , geimpft, gechipt.

Alles und jedem gegenüber freundlich und offen, mag , verträglich( kann getestet werden) , aktiv, sehr anhänglich, verschmust, mit eigenem Kopf .
Alles in allem einfach nur ein lieber toller Kerl.
Er sucht: aktive Menschen, gerne mit Kindern oder Zweithund , die ihn liebevoll aber konsequent erziehen.
Er kann gerne auf seiner Pflegestelle in besucht werden.
Vermittlung deutschlandweit

Und hier noch mehr Fotos von Ihrem wundervollen ersten Tag mit Picasso

10368263_10204461894333045_2413936889034918920_n 1909908_10204470139499169_2916237469976035768_n 10583791_10204461893333020_3368909786954950021_n

[sc:ad-c ] 10552424_10204461895053063_9139631470126821083_n 10533493_10204470160219687_4355916624650007143_n 10511208_10204470147819377_7335882948054054351_n 10505345_10204470152539495_5266415273815099371_n 1798821_10204462246141840_1801984744514147627_n 996157_10204470155459568_5085580661344405325_n

[sc:hundunterwegs300 ]

10517538_10204462184220292_8507748303170857982_n 10514493_10204470217221112_5178611777797099178_n 1538706_10204470138899154_3273158127595408018_n

 

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%

Leave a Response