Hund einfach an der Autobahn ausgesetzt – dringende Halterermittlung

Now Reading
Hund einfach an der Autobahn ausgesetzt – dringende Halterermittlung

Am Abend des 20.09.2014 wurde dieser Terrier Mix an der A2 (Höhe Altwarmbüchen) angebunden gefunden. Der unkastrierte Junghund war anfangs sehr skeptisch. Mittlerweile ist er aber schon ein wenig aufgetaut und traut zumindest den zuständigen Tierpflegern in der Hundequarantäne. Bei uns erhielt der junge Rüde den Namen „Twoi“.

Als er gefunden wurde, trug er ein auffälliges blaues Stoffhalsband mit weißen Knochen. Ebenfalls sehr auffällig ist ein kleiner weißer Brustfleck. Leider konnten wir keinen Chip finden…

Bitte teilt diesen Beitrag weiträumig. Die Halter können von überall kommen. Und trotzdem hoffen wir, sie auf diesem Wege ausfindig machen zu können. Hinweise nehmen wir jederzeit unter 0511 / 973 398 – 19 oder per E-Mail an info@tierheim-hannover.de entgegen!

[AdSense-B]

[AdSense-B]

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
7 Comments
Leave a response

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.