PETITION – Bestrafung für diese Jugendlichen die einen Hund mit Klebeband an einen Baum binden

Now Reading
PETITION – Bestrafung für diese Jugendlichen die einen Hund mit Klebeband an einen Baum binden

Diese haben nichts besseres zu tun als einem die Beine mit Klebeband zu verbinden, so dass er nicht weglaufen kann.

Anschließend wird der arme an einen Baum geklebt. Laut der weiß man nicht was noch alles mit dem Hund angestellt worden ist.

[AdSense-B]

Screenshot_10_10_14_16_40

[Locker] The locker [id=4040] doesn't exist or the default lockers were deleted.

Man kennt aber den Namen der Täter und möchte mit dieser Petition bei den Behörden der Stadt eine Bestrafung der Jugendlichen erreichen.

Die Teenager leben in San Juan Bautista Tuxtepec, die zweitgrößte Stadt des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca.

[AdSense-B]


4all hat diese Petition NICHT erstellt. Von wem die Petition erstellt wurde siehst Du auf der Petitionsseite!

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
15 Comments
Leave a response
  • 10. Oktober 2014 at 20:34

    Unfassbar hoffentlich bekommt das Schwein seine gerechte Strafe am besten auch mal am Baum kleben mal sehen wie er sich fühlt

  • 11. Oktober 2014 at 1:13

    scheiss drecks kanacken bastarde!!ich hasse dieses drecksvolk

  • Ana Mo
    11. Oktober 2014 at 6:45

    Elende Drecksbrut!!!!

  • Sonja Gollwitzer-Bauer
    11. Oktober 2014 at 10:19

    Dreckstypen… die gehören hart bestraft, wo soll das sonst hinführen!!!

  • 11. Oktober 2014 at 19:01

    Ihr elenden missgeburten. der teufel soll euch holen. hoffenlich werdet ihr dafür bestraft. ihr könnt froh sein, dass ihr nicht in meiner reichweite lebt. ich würde mich an euch vergessen. Dreckpack

  • Steffo Ra
    11. Oktober 2014 at 22:11

    So einen Dreckspack muessten die die Arme und Beine gebrochen werden und dann ins Meer geschmissen. Lecker Happa fuer die Haie.

  • 12. Oktober 2014 at 12:16

    Die haben einfach kein Gefühl. Und wenn die arm sind, sollen wir auch noch spenden damit die was zu fressen kriegen.
    Von mir keinen Krümmel, was mir sonst dazu noch einfällt schreib ich lieber nicht…..

  • Nadi No
    12. Oktober 2014 at 21:02

    ihr miststucke am liebsten würde ich mit euch das selbe machen damit ihr spürt wie es ist und daraus lernt ihr mistblagen ich bin so sauer

  • Nadi No
    12. Oktober 2014 at 21:05

    es ist mir unbegreiflich wie man sowas tun kann ich liebe tiere über alles und angerjiere mich für Mensch und Tier ich würde denen doe höchst strafe geben

  • Nadi No
    12. Oktober 2014 at 21:09

    das sind auch Geschöpfe gottes und ich wünsche ihnen das schlimmste und das waa mich richtig aufregt ist das die Menschen alle nur reden und nichts machen ich mache was für Menschen tiere und Natur damit Gott stolz auf mich ist und ich vorallem auf mich selbst

  • 21. Oktober 2014 at 20:29

    ICH HASSE SOWAS ….Sie bekommen ihre Strafe…….!!!!!!

  • 4. November 2014 at 8:04

    Wieso sehe ich sowas immer nur als video !ß^^-.-^^ Würde sowas gern mal live sehen dann würden die ihr blaues wunder erleben! solche schweine gehören ja auf den Eiern aufgehängt und geschlagen! dreckige brut solche menschen! echt! der mensch ist eine krankheit für diesen Planeten! Safe the Planet kill yourself!

  • 6. September 2015 at 16:37

    du musst nur deine Augen aufmachen !!!! passiert überall so ein mist 🙁

  • 6. September 2015 at 16:40

    Diese Missgeburten werden immer mehr … es ist schrecklich 🙁

  • 7. September 2015 at 5:48

    Ja weil so viele Menschen einfach nur dastehen und zusehen wenn sowas passiert! Nur wegen mangelnder Courage der Menschen die rundherum stehen kann soviel Leid den tieren angetan werden!! Sollen sich die Menschen doch lieber selbst wegblasen, das hatt dann wenigstens einen Sinn Leute die bei sowas zusehen sind da genauso mitschuldig wie diese Tierquäler! -.-^^

Leave a Response

Ich akzeptiere