PETITION – Sexuelle Verwendung von Tieren ist Legal in Dänemark

Now Reading
PETITION – Sexuelle Verwendung von Tieren ist Legal in Dänemark

In Dänemark ist es gesetzlich erlaubt mit Tieren zu haben ! Bitte unterschreibe diese um die dänische Regierung dazu zu bringen ein Gesetzt zu schaffen um die Sexuelle Verwendung von Tieren illegal zu machen.

Vergewaltigung, Folter und Missbrauch von Tieren sind alle in Dänemark verboten, aber die Linie zwischen „Nutzung“ und „Missbrauch“ ist gefährlich dünn. In Dänemark ist es nicht nur möglich mit Tieren Sex zu haben, nein auch Tier Bordelle gibt es dort in denen Menschen für Sex mit Tieren bezahlen.

Das muss aufhören !!!

Setz ein Zeichen und unterzeichne die Petition !

Original Text der Petition
In Denmark, it is legal to have sex with an animal! Please sign this petition to demand that the Danish government create a law to make it illegal to have sex with animals.

Rape, torture, and abuse of animals are all prohibited in Denmark, but the line between „use“ and „abuse“ is dangerously thin. This, however, is besides the point. It is still legal to have sex with an animal in Denmark and we, as human beings, cannot, should not and will not condone the sexual (ab)use of animals. It is beyond outrageous that no such law prohibiting such repulsive practices exists. Here in Denmark, the absence of such a law has led not only to people engaging in sex with animals, but even to the creation of „animal brothels“ where people pay to have sex with animals.

This is an appalling lack of justice and it needs to end NOW.

So long as the sexual use of animals in Denmark is allowed, we need everybody’s voice to try and change this. Denmark can be somewhat stubborn about some changes, so it is essential that people everywhere help us make way for better welfare for all animals by signing this petition to show there is support for changing this law. In the words of Neil Armstrong, „This is one small step for man, but a giant leap for mankind.“

Help us ban the abuse, torture and sexual assault of animals all over the world, starting in our own back yard.

Thank you.


4all hat diese Petition NICHT erstellt. Von wem die Petition erstellt wurde siehst Du auf der Petitionsseite!

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
15 Comments
Leave a response
  • Nicole Hohler
    28. Oktober 2014 at 13:09

    ….. hab ja wirklich schon viel hier gesehen. .. aber immer gibts noch was was mich schockt.
    wie pervers gehts eigentlich noch???? Aber gibt na auch vergewaltigung von leichen…… solche Schmarotzer gehören hergenommen für die industrie zu testzwecken….. kann gar net schreibn was ich da alles unternehmen würd hätt i h was zu sagn in der welt der perversen politik…. aber gedanken v. Deutschen reich san mit dabei….
    sauhammeln abscheuliche…..

  • Maomi Chickenburger
    28. Oktober 2014 at 13:54

    Diese scheiss perversen Arschlöcher, die gehören alle kastriert und die Gesetzesmacher zuerst!!!!

  • 28. Oktober 2014 at 15:12

    Ich glaube, Du hast Dich hier wohl im Ton geirrt !! Lass' gefälligst die Nationalität aus dem Spiel !! Sex mit Tieren wird fast überall in der Welt praktiziert, so verdammenswert es auch sein mag…. Dies hat aber nicht mit einer Nation zu tun, die Du, Nicole H., auch noch mit in dieses Boot nehmen musst. Schau' Dich nur mal in Deiner Umgebung um….

  • 28. Oktober 2014 at 15:12

    Ich glaube, Du hast Dich hier wohl im Ton geirrt !! Lass' gefälligst die Nationalität aus dem Spiel !! Sex mit Tieren wird fast überall in der Welt praktiziert, so verdammenswert es auch sein mag…. Dies hat aber nicht mit einer Nation zu tun, die Du, Nicole H., auch noch mit in dieses Boot nehmen musst. Schau' Dich nur mal in Deiner Umgebung um….

  • Nicole Hohler
    28. Oktober 2014 at 15:40

    Hm stimmt entschuldigung.
    Das ist alles noch zu milde!!

  • Nicole Hohler
    28. Oktober 2014 at 15:45

    Bei meinem kommentar war in keiner weise irgendeine natinalität bzw. Land gemeint. Jedem halbwegs normal denkenden Menschen is klar das es sowas überall gibt.
    Es gibt in jeder nation unmenschen. Mein kommentar bezog sich ausschliesslich auf gewisse methoden. Die leider damals total auf die falschen lebewesen getestet o. Angewandt wurden :-(.
    aber solche unmenschen wären meiner meinung geradezu perfekt für so etwas.
    I hoffe es wurde etz richtig verstanden wie es gemeint wurde.
    und ja ich bin für die Todesstrafe bei solchen unmenschen. Schliesst kinderschänder ect. Dieses ganze gesocks mit ein.

  • Eva Shuman Galuska
    28. Oktober 2014 at 17:31

    Also bitte! Wir sind Menschen und sollten unter uns bleiben!!!!

  • Carola Bendixen
    28. Oktober 2014 at 22:06

    No comment, bleibt im hals stecken

  • Carola Bendixen
    28. Oktober 2014 at 22:08

    In jeder nationalität kommt es vor, aber erlaubt ? Unglaublich und straflagerwürdig, werde dk meiden !!!!!

  • Carola Bendixen
    28. Oktober 2014 at 22:31

    Warum die nationalität aus dem spiel lassen ? In dänemark ist es erlaubt, es ist so furchtbar für die tiere, sie werden für die sodomie sogar gefesselt, ich würde mich für die verhinderung auch strafbar machen, damit solche menschenmonster das handwerk gelegt wird, diese sollten so lange in den arsch gef.. werden , bis sie winseln wie die armen tiere, was haben sie getan ? Sie wollen nur geliebt wrrden

  • 28. Oktober 2014 at 23:28

    Diese Menschen sind krank und pervers !!!

  • Sonja Thur
    29. Oktober 2014 at 6:25

    Die sollten sich schämen so mit den Tieren umzugehen. Einfach pervers und nicht tragbar!

  • As Az
    29. Oktober 2014 at 9:07

    Der Mensch ist das grausamste Tier. Was ist nur mit den Menschen auf diesem Planeten los????????????

  • 12. November 2014 at 18:13

    Ihr seit sodom und gomor alle , was ist mit dem EU los !

  • 12. November 2014 at 18:15

    Sodom und gomor hier in ost europa solhe leute wird sofort todd mit fuss und faust !!!!!!!!!! Ja wir sind nicht so reich aber wir ficken nicht manner und tiere !

Leave a Response

Ich akzeptiere