PETITION – Stoppt Botox Tests an Tieren !!!

Now Reading
PETITION – Stoppt Botox Tests an Tieren !!!

Die Unternehmen Allergan Inc, IPSEN Pharmaceuticals Ltd., Merz GmbH & Co. KGaA stellen Botox für Schönheitseingriffe her.

Sie testen das Botox an Tieren. Der Botox Wirkstoff wird den Tieren dabei in den Bauch und andere Körperteile gespritzt. Sie erleiden dabei schreckliche Schmerzen und leider dabei unter Lähmungen, Sehstörungen und Atemnot.

[AdSense-B]

[Locker] The locker [id=4040] doesn't exist or the default lockers were deleted.

Botox ist ein Handelsname für das Nervengift Botulinumtoxin. Für jede Produktionseinheit Botulinumtoxin werden grausame durchgeführt. Das wird Mäusen in die Bauchhöhle gespritzt. Für die , bis zu 100 pro Produktionseinheit, ist das mit furchtbaren Qualen verbunden. Es kommt zu Muskellähmungen, Sehstörungen und Atemnot. Der Todeskampf kann sich über drei oder vier Tage hinziehen. Die Nager ersticken schließlich bei vollem Bewusstsein. Weltweit müssen 100.000 bis 300.000 Mäuse pro Jahr in Botox-Tests leiden und sterben. Tendenz steigend. Tierversuchsfreie Testmethoden gibt es bereits, sie werden aber kaum eingesetzt.

Es gibt aber auch alternative Botox Tests nur werden diese von den Firmen nicht verwendet. Statt dessen nimmt man unschuldige Tiere.

Bitte werde aktiv und unterzeichne gegen diese Botox Tests an Tieren.

[AdSense-B]

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
9 Comments
Leave a response
  • 14. Oktober 2014 at 12:12

    warum wird es nicht gestoppt die Quälerei an den Tieren -noch dazu wenn man die Nebenwirkungen schon kennt -grausam -Stoppt die Tierversuche endlich man braucht diese nicht -Tiere sind Lebewesen und haben auch ein Recht wie wir Menschen ein Leben in Freiheit zu leben .

  • Judith Geck
    14. Oktober 2014 at 13:14

    Der Mensch ist so schrecklich da fehlen einem die Worte. Wir brauchen soetwas nicht. Hört auf damit.

  • Theresia Hein
    14. Oktober 2014 at 18:50

    rücksichtslos werden die tiere gequält für soviel mist den kein mensch braucht sollen den treck sich selber spritzen es ist nur noch zum kotzen ……..

  • Inge Pu-do
    15. Oktober 2014 at 6:49

    wo ist der link zum unterschreiben?

  • 16. Oktober 2014 at 19:54

    Stoppt endlich diese schrecklichen, sinnlosen Tierversuche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 18. Oktober 2014 at 10:05

    Stoppt diese Grausamkeiten endlich, die man den armen Lebewesen zufügt-diese Lebewesen haben ein Recht auf ein würdevolles Leben ohne Qualen, wie wir Menschen doch auch.Hört endlich damit auf.

  • Kaulbars Adelheid
    27. Oktober 2014 at 21:37

    die soetwas machen sind Misgeburten denen fehlt eine bestimmtes teil ihres Gehirns, die müßen quälen.man nennt sie auch aasoziale Bestien, die sich an den qualen der Tiere ergötzen diese Bastards, auch die Pfleger(in) könnten sonst nicht dort arbeiten.

  • 24. Januar 2015 at 23:55

    There’s a new kid in town. Opening next week, Artists in Motion Dance Studio opens their doors to children and adults, doors it will conveniently share with the Cherry Hill location of International Sports Center, just off Kresson Road in Cherry Hill.

  • 1. Februar 2015 at 21:59

    hoboken mayor dawn zimmer meets prosecutor in chris christie probe

Leave a Response

Ich akzeptiere