Das deutsche Tierschutzgesetz – 2 Beispiele

Now Reading
Das deutsche Tierschutzgesetz – 2 Beispiele

Dieses ist auf der Grundlage verschiedener Dokumentationen* aus dem Fernsehen entstanden.
Das Thema gerät immer mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit nicht zuletzt durch die zahlreichen Lebensmittelskandale, Korruptionsvorwürfe und die Aufdeckung von zum Teil mafiösen Strukturen in der Agrarwirtschaft.

Der Clip versucht anhand 2er Beispiele aus der „Produktion“ von Tieren (Legehennen und Schweinemast) den Zusammenhang zwischen wirtschaftlichen Interessen und Missachtung von Gesetzen zu verdeutlichen.

*Die Bilder stammen einerseits aus der ZDF-Doku „Mit Herz für “ in denen einmal die gängige Praxis des sexen, also der Trennung nach Geschlecht und anschließende Weiterverarbeitung gezeigt werden.

Der Spruch „Es tut der Henne doch nicht weh wenn ich Eier esse, die legt sie doch sowieso“
sollte genauso überdacht werden wie unser Verhältnis zu Tieren im Allgemeinen.

*Der zweite Beitrag ist aus der Videodokumentation “ Das Schreien der Ferkel – Wenn betäubungslos kastriert werden“ aus dem deutschen Tierschutzbüro.

Bewusst werden solchen Themen aus der Öffentlichkeit heraus gehalten. Wirtschaftliche Interessen, Profitstreben und ein System, welches mehr auf Wachstum, als auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist verschlimmern die Situation für die Tiere immer weiter.

Der Verbraucher hat die Macht über die Wirtschaft. Nur was er kauft wird auch produziert.
Wenn du also nicht mehr Teil eines Systems sein möchtest, welches Tiere und Menschen ausbeutet überdenke dein Konsumverhalten.

Weitere Informationen zu diesen und ähnlichen Themen findest du hier:

Das deutsche Tierschutzgesetz:
http://www.gesetze-im-internet.de/tierschg/

Tierleidfreie Lebensweise bei Jugend und Kultur:
http://www.peta2.de/

Was tun gegen Massentierhaltung, Tierquälerei und Verbrauchertäuschung in der Lebensmittelindustrie?:
http://www.vegane-gesellschaft.org/

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%

Leave a Response