Dieses Mutter-Pferd stellte sich vor die Flammen, um das Leben ihres Kindes zu retten!

Now Reading
Dieses Mutter-Pferd stellte sich vor die Flammen, um das Leben ihres Kindes zu retten!

In Texas ereignete sich etwas Unglaubliches: als ein Scheunenfeuer ausbrach waren zwei Ponies in den Flammen gefangen. Ein Muttertier und dessen zwei Wochen altes Fohlen.

Als die eintraf wurden sie Zeuge davon, wie sich die Mutter schützend vor ihr Kleines stellte, um die herannahenden Flammen von ihm abzuhalten.

Beide überlebten, die Mutter namens Bella trug jedoch erhebliche Verletzungen davon.

bella


Den Besitzern war klar, dass sie nicht alleine mit der Versorgung der Wunden fertig werden, denn mehr als die Hälfte von Bellas Körper war verwundet. Nicht nur durch die Flammen verursacht, sondern auch durch herabfallenden Scheunenteile. Auch die Lungen des Pony gerieten dabei in Mitleidenschaft.

Die “Humane Society of Noth Texas”, kurz “HSNT”, hörte von dem tragischen Vorfall und sammelte 4000 US-Dollar, womit es möglich war Bella zusammen mit ihrem Fohlen zu einem Spezialisten zu bringen. Da sich die Wunden jedoch bereits infiziert haben und Bella eine rundum Überwachung benötigt, abeitet die HSNT eifrig daran Gelder aus der Bevölkerung zu sammeln, um die Behandlung fortsetzen zu können.

bella2

Die Geschichte von Bella und ihrem Fohlen Butterscotch ist tragisch und wundervoll zugleich. Sie zeigt, wie stark die Bindung zwischen Mutter und Kind ist, und dass sogar todbringende Flammen diesen Bund nicht vernichten können. Bella war bereit für ihr Kind zu sterben!

Ihr könnt Bella und Butterscotch unterstützen, indem Ihr eine kleine Spende an die HSNT entrichtet. Weitere Informationen dazu findet Ihr auf deren offizieller Homepage.

Bitte teilt diese Geschichte, damit Bella und ihrem Fohlen Butterscotch geholfen wird dieses schreckliche Ereignis zu überstehen!

Bitte gib uns ein LIKE!     

Ähnliche Beiträge:

What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.