Halbtot in einer Mülltonne gefunden oder wenn Müllmänner zu Helden werden!

Now Reading
Halbtot in einer Mülltonne gefunden oder wenn Müllmänner zu Helden werden!

Ein morgen so wie jeder andere auch, so dachte Nathan Binnie wohl als er die Müllsäcke der Reihe nach in den Müllwagen warf. Ein Sack nach dem anderen flog nur so hinein, als Nathan eine unerwartete Entdeckung machte.

cM9jKqG

Ein kleiner, hellbrauner Welpe schaute aus einer der grünen Tonnen heraus. Er rief sofort einen seiner Kollegen herbei, er solle ihm sein Mittagessen bringen. Der kleine sah erbärmlich aus. – Nur noch Haut und Knochen!

Hätte Nathan nicht wie immer in die Mülltonne hineingeschaut, wäre ihm der gar nicht aufgefallen. Die beiden herzensguten Müllmänner riefen die lokale Tierorganisation an damit ihm schnell geholfen werden konnte.

Hier geht´s weiter…

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
4 Comments
Leave a response
  • 24. November 2014 at 18:51

    Gott sei dank das arme Hascherl wurde im letzten Augenblick gerettet, ein großes Danke an den Müllmann. Warum nur müssen immer und immer wieder solche Gräueltaten geschehen, das Leben ist so kurz, es sollte in Frieden gelebt werden <3

  • Dajana Speicher
    24. November 2014 at 19:30

    Ich verstehs einfach nicht das der Mensch ein so grausamens Wesen ist wünsche dem kleinen von ganzem Herzen dass er eine familie findet den ihn sehr liebt und schätzt

  • 25. November 2014 at 8:36

    Wahrscheinlich ist der ehemalige Besitzer oder die Besitzerin fett gefressen und lässt sich nichts abgehen. Demjenigen wünsch ich ein Krebsleiden, das unheilbar ist und an dem er unter fürchterlichen Schmerzen krepiert.

  • 26. November 2014 at 17:33

    Der armer kerl wurde doch von seiner besitzerin in die mülltonne geworfen!!???

Leave a Response