Mutter und Sohn wegen schwerem Tiermissbrauch festgenommen

Now Reading
Mutter und Sohn wegen schwerem Tiermissbrauch festgenommen

Am Montag wurde eine Mutter zusammen mit ihrem 33-Jährigen Sohn festgenommen, weil ein Nachbar die aufgrund schwerer Tiermisshandlungsvorwürfe verständigt hatte. Als sie den 12 Jahre alten Haushund mit Namen „Mocha“ fanden, stockte Ihnen erst einmal der Atem.

„Das ist der schlimmste Fall, den ich je gesehen habe“ sagte Officer Paul Mummert. „Der war in einem grausamen Zustand, er war abgemagert bis auf die Knochen. Sein Hinterteil war stark entzündet und zahlreiche Flecken, entstanden aus Narbengewebe, die von unbehandelten Kratzern stammten, verunstalteten seinen Körper.

Weitere 4 lebten in diesem Haus, allerdings war Mocha im schlechtesten Zustand. Nach mehreren Versuchen gelang es dem Polizisten den Hund dann endlich zu einem zu bringen.

Die 57-Jährige Halterin wurde direkt im Haus festgenommen, ihr Sohn etwas 30 Minuten später. Beide trafen sich dann im Gefängnis wieder. Mocha wird derzeit immer noch in einer Tierklinik behandelt, die anderen Hunde werden von einem Familienmitglied betreut.

Wir hoffen auf eine gerechte Strafe, bei und Brot..

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
41 Comments
Leave a response

Leave a Response

Ich akzeptiere