Vorsicht vor Hundespielzeug

Now Reading
Vorsicht vor Hundespielzeug

liebe Hundebesitzer,

wir bitten Euch um VORSICHT beim kauf von Hundespielzeugen !!!

Wahrscheinlich kennen ihn alle, den KONG. Eigentlich ein sehr gutes und qualitatives Produkt was auch nicht grade billig ist, kann aber bei bestimmten Hunden bzw. Kiefergrößen zu einem gefährlichen Problem werden.

Der KONG soll als Beschäftigung dienen denn man kann in ihm Leckerchen für den verstecken die er dann durch anstoßen oder durch Hilfe der Zunge aus dem KONG herausholen soll. Eigentlich eine ganz nette Sache für einen .

Meiner hat übrigens auch einen und es kam hier nie zu Problemen. Allerdings ist bei meinem KONG das Loch wesentlich kleiner und an der Seite nicht wie hier auf den Fotos am Boden.

426116_531885433500367_1386160953_nDazu muss man natürlich sagen dass nicht nur der KONG gefährlich sein kann, es kann auch ein Stock sein. Was ich damit sagen will ist es gibt nunmal einige wie meine z.B., ich nenne sie gerne liebevoll meine Rakete 😉 die draussen wenn ich ihr erlaube mit einem Stock zu spielen, dabei so aufdreht dass sogar der Stock eine gewisse darstellt.
Ihr habt auf sicher schon die gesehen auf denen ein Hund einen abgebrochenen Ast im Hals stecken hat. Also gibt es für meinen Hund KEINEN Stock mehr.

Hier muss man sagen liegt die Gefahr wohl eher weniger beim Stock selber als bei dem Hund der so verrückt darauf ist dass er sich damit auch verletzten könnte.

Dieser Hund hier hat wahrscheinlich auch beim spielen so viel Kraft und Leidenschaft entwickelt, weil er an seine Leckerchen wollte dass irgendwann sein Unterkiefer in dem KONG fest steckte. Die Zähne haben sich in dem KONG verbissen und der Unterkiefer ist dabei angeschwollen. Er konnte nur noch durch einen Tierarzt und einer Narkose von dem KONG befreit werden.

Also passt gut auf was für Spielzeug Ihr Eurem Hund kauft. Es sollte auch wirklich passend sein damit so etwas nicht passieren kann.

Nochmal EXTRA gesagt, der KONG ist nicht schlecht, war hier in dem Fall nur nicht das passende Spielzeug. Hier wäre eine Nummer kleiner besser gewesen.

Die Fotos hier stammen von Manfred S. der uns freundlich erlaubt hat sie hier zu veröffentlichen. Sie wurden in einer Tierklinik in Parndorf aufgenommen. Der Hund ist natürlich wieder wohl auf.

Bitte teilt diese damit andere Hundebesitzer darauf achten was für Spielzeug angeschafft wird und was passieren kann !!!

857065_531717930183784_1542017639_o

843024_531717940183783_1741989304_o

819214_531885673500343_676595072_o

858132_531885753500335_1937312903_o

860714_531885770167000_1714489260_o

665966_487151081307136_164627637_o

 

Danke Manfred S.

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
3 Comments
Leave a response
  • Rotkaeppchen Wolf
    2. November 2014 at 16:25

    Gut das das so ausgegangen ist…gute Besserung, Du suesse Maus….

  • Fedi Heldt
    2. November 2014 at 16:48

    Gute Besserung 🙁

    Wie gut das wir nur sone tasche benutzen da kann ja nicht soviel passieren

  • Martina Nähle
    3. November 2014 at 12:37

    so was passiert aber auch weil sich viele nicht vom fachpersonal beraten lassen welches spielzeug und welche größe geeignet ist für ihren hund!

Leave a Response

Ich akzeptiere