PETITION: Stop die Tierbordelle in Dänemark/ Stop the Animalbrothels

Now Reading
PETITION: Stop die Tierbordelle in Dänemark/ Stop the Animalbrothels

Wir möchten mit dieser ein Zeichen setzten gegen , gegen die Tierbordelle in .

Diese Tiere sind in einem extremen leid, gestört und können sich durch diese Menschen nicht mehr erholen oder ganz schwer.

Es ist eine wahre Schande das in Dänemark dies Legal ist und das dieses Land es durchgehen lässt den Tieren ein solches leid zufügen.

Mit dieser Petition möchten wir ein Zeichen setzten und ein Verbot erreichen.

sodo

[sc:adsenseinpostrepo ]

Bitte helft uns mit euren Unterschriften vorgehen zu können.

Auch ist Dänemark das einzige Land in Europa wo Sodomie erlaubt und auch Tierbordelle bauen darf.

Im ersten Europas ist es verboten.

[sc:petitionsbutton url=“http://www.petitionen24.com/stop_die_tierbordelle_in_danemark_stop_the_animalbrothels“ beschreibung=“Stop die Tierbordelle in Dänemark/ Stop the Animalbrothels“ ]

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
100%
Had It
0%
Hated It
0%
15 Comments
Leave a response
  • Engel Engel
    14. Januar 2015 at 12:25

    allen soll der pimmel abfallen.

  • 14. Januar 2015 at 15:45

    Schweine,bin ganz erstaunt das es so etwas gibt….ich habe noch nie davon gehört!!!! Man sollte alle die den Tieren das antun öffentlich am Pranger stellen!

  • 14. Januar 2015 at 17:35

    Du hast noch nie davon gehört? Das ist so alt wie die Geschichte. Hat es immer gegeben. Gibts ja auch jede Menge Witze drüber. Und, da gibt es ganz, ganz krasse Sachen, die ich hier lieber nicht nennen möchte. Habe ich gehört von Kollegen, die im Iran auf Baustellen gearbeitet haben.

  • 14. Januar 2015 at 18:16

    also was sind das für perverse arschlöcher,habt ihr das menschsein gänzlich abgelegt!kein tier würde euch sowas antun,abschaum,mehr seid ihr nicht!

  • 14. Januar 2015 at 18:16

    also was sind das für perverse arschlöcher,habt ihr das menschsein gänzlich abgelegt!kein tier würde euch sowas antun,abschaum,mehr seid ihr nicht!

  • Elke Isegrim
    14. Januar 2015 at 18:26

    Das Ganze einfach mal umdrehen. Die Typen auf nen Tisch legen und nen Hengst reinholen. Mal sehen, wie geil die dann noch Sex mit Tieren finden.

  • 15. Januar 2015 at 15:54

    ganz ganz schlimm so was….unterschrieben! Ich möchte aber auch mal sagen dieses Bild ist schon älter und ist bestimmt schon 2 mal um die Welt gerast. Der Hund hat soviel Elend ,Leid und Demütigung erfahren ich würde mir echt wünschen das dieses Bild gelöscht wird! Diese arme Fellnase sollte nicht mehr weiter gedemütigt und zur Schau gestellt werden…….

  • Ay La
    15. Januar 2015 at 22:05

    In was für einer beschissenen Welt leben wir ??? Kindesmisshandlung ohne ende, Morde ohne sind, Krieg fürs Geld und Tiere quälen weil sie sich nicht wehren können kein wort sagen können!!! Und legal ??!!! Die Mutter Natur wird sich an uns rechen die ganzen Menschen werden mal so Qualvoll enden wie die unschuldigen Tiere !!!

  • Rosi Grosmann
    16. Januar 2015 at 15:39

    WARUM macht man es nicht mit diesen perversen Schweinen es sind in meinen augen keine menschen die gehören ein leben lang in die klappse Die armen Tiere

  • El Ke
    19. Januar 2015 at 21:07

    Solche Bastarde gehören an die Wand und öffentlich zur Schau gestellt !!! Jeder kann dann an den Bastarden sein Frust auslassen !!! Solche Kreaturen gehören hinter Schloss & Riegel !!! Diese Tiere tun mir unsagbar leid . So etwas bringen doch nur gestörte Existenzen !!!! Heute Tiere , Morgen Kinder !!! Ich versteh` nicht , wie kann man das nur zulassen !! Die Regierung müsste dem ein Riegel vorschieben !! Aber wahrscheinlich machen die Herren da mit !!! Sahnen noch fett Kohle ab , um das zu erlauben !!! Pfeuiiiiiii

  • El Ke
    19. Januar 2015 at 21:11

    nur das ein Schwein das nie mit einem menschen machen würde….sie sind intelligente tiere

  • Rosi Grosmann
    19. Januar 2015 at 22:30

    meinte ja auch nicht die tiere sorry

  • Sylvia Keusch
    20. Januar 2015 at 14:42

    Schweine seh ich keine, ach du meinst die widerlichen Arschlöcher auf zwei Beinen, Unsere deutsche Sprache besteht nicht nur aus Schweine, Drecksau usw. einfach mal probieren solche Monster nicht mit Tiernamen zu beschimpfen.

  • Lucia Blazickova
    21. Januar 2015 at 10:17

    nicht liken, unterzeichnen sollt ihr !!!!!!

Leave a Response