Dieses Volk gehören seit 500 Jahren zu den ersten Tier- und Umweltschützern der Welt…

Now Reading
Dieses Volk gehören seit 500 Jahren zu den ersten Tier- und Umweltschützern der Welt…

Es geht doch auch anders…

In der Wüste Thar in Nordwesten Indiens lebt das Volk der Bishnoi…

Foto: IberPress

: IberPress

Bishnoi bedeutet 29…

29 Gebote hatte der Guru Jambeshwar vor etwa 500 Jahren für seine Glaubensgemeinschaft aufgestellt… und nach diesen 29 Geboten leben die Bishnoi bis heute…

Die Gebote beziehen sich auf die tägliche Hygiene ebenso wie die Art zu sprechen, die Ernährung, das Mitgefühl und das Vergeben gegenüber anderen.

2

Die Gebote verbieten auch zu töten oder ihnen Leid zu zufügen, auch Bäume dürfen nicht gefällt werden. Somit gehören die Bishnoi seit 500 Jahren zu den ersten Tier- und Umweltschützern der Welt.

Jambeshwar glaubte fest daran dass absoluter Respekt gegenüber jedem Leben unabdingbar ist… welch kluge Menschen…

Das Schöne ist… diese Menschen werden schon in diese Werte geboren… keiner muss erst vom Tier- und Umweltschutz überzeugt werden…

Wir hoffen, dass der Fortschritt und die Kriege dieser Welt die heile Welt der Bishnoi nicht stören wird und das dieses tolle Volk weiterhin mit ihren Prinzipien und ihrem Glauben überleben werden…


Wenn ihr mehr über dieses Volk und seine festgelegten Gebote erfahren möchtet schaut mal H I E R!!!

https://youtu.be/zyOFQFpX61w

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
Comments
Leave a response

Leave a Response

Ich akzeptiere