Milch zu Schleuderpreisen – und wer schützt die Kuh?

Now Reading
Milch zu Schleuderpreisen – und wer schützt die Kuh?

cows-80172_1280

Überbelegte Ställe, kaum Auslauf im Freien (geschweige denn Weidegang), immer mehr Kraftfutter, um die hohe Milchleistung noch zu steigern – das ist die Realität vieler in . Obwohl der seit dem Jahr 2002 im Grundgesetz verankert ist, gibt es bis heute im Gegensatz zu den meisten anderen Nutztieren keine gesetzliche Haltungsverordnung für Milchkühe, die tiergerechte Mindeststandards vorschreibt.

Zu Milchhöchstleistungen getrieben und mit 5 Jahren geschlachtet – das Schicksal der deutschen Milchkühe

Mit Aufhebung der Milchquote im April 2015 ist der finanzielle Druck auf viele Landwirte weiter gestiegen. Sie greifen daher zu Maßnahmen, um die Milchleistung ihrer Kühe weiter zu erhöhen. Mit dramatischen Folgen für die Gesundheit der : Milchhochleistungen belasten den Organismus, das Risiko für Erkrankungen steigt. Die Folgen sind Fruchtbarkeitsprobleme, Stoffwechselstörungen, Euter- und Klauenerkrankungen. Viele Milchkühe werden daher vorzeitig nach gerade einmal einem Viertel ihrer natürlichen Lebenserwartung von 20 Jahren geschlachtet.


Kein Gras in Sicht

Mehr als die Hälfte der 4,3 Millionen in Deutschland lebenden Milchkühe haben keinen Weidezugang mehr. Dabei sind Kühe von aus Weichbodengänger. Der weiche Untergrund einer Wiese ermöglicht ihnen eine natürliche Gehweise, verringert das Verletzungsrisiko, befriedigt das Bedürfnis nach Bewegung und ermöglicht eine stetige Futteraufnahme. Doch aus Zeit- und Kostengründen kommen immer weniger Milchkühe auf die Weide.

Jetzt unterzeichnen!

Damit Kühe wieder Kühe sein dürfen – und keine Milchmaschinen –, fordern wir eine Verordnung, die unter anderem den Kraftfutteranteil bei den Futtermitteln reduziert und eine maximale Obergrenze verbindlich festgelegt. Auch der Weidegang und der Auslauf im Freien sollen darin geregelt werden. Ein entsprechender Entwurf wurde von uns bereits erarbeitet. Mehr als 211.000 Kuhfreunde haben unsere Petition für gesetzliche Mindeststandards in der Haltung von Milchkühen unterzeichnet.

HIER UNTERSCHREIBEN !! –> ZUR PETITION

Bitte unterzeichne auch Du – denn Tierschutz braucht viele helfende Hände!

Featured Image: © James Chao / Flickr

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%
5 Comments
Leave a response

Leave a Response