Info zu Artikel: Kleine Eself*cker: Wo Kinder es mit Eseln treiben…

Now Reading
Info zu Artikel: Kleine Eself*cker: Wo Kinder es mit Eseln treiben…

Symbolbild / Pixabay

In unseren Breitengraden eine unvorstellbare Sache, doch in Kolumbien ganz normaler Alltag. Hier wird man zum Mann, wenn man es mit Eseln treibt.

Nach mehrfachen Anfragen, auf den Wahrheitsgehalt eines von den Kollegen des Bash Magazines geschriebenen Artikel, müssen wir leider sagen: Ja es stimmt und ist KEIN FAKE! 🙁

Quelle: YouTube

Der wird hinter ein Gebüsch geführt und an einem kleinen Bäumchen festgebunden. Dann streichelt der elfjährige Santiago den bis sich der Schwanz des Tieres leicht anhebt. Schnell zieht Santiago seine Hose runter, schiebt mit seinen kleinen Händen die Schamlippen des Esels beiseite und dringt vorsichtig in den ein. Dann drückt er mit seinen Händen den Hinterteil des Esels fester zusammen, damit es sich beim Eindringen enger anfühlt. So und nicht anders sammeln die meisten Jungen im Norden Kolumbiens ihre ersten sexuellen Erfahrungen. Warum die Jugendlichen (und ) Sex mit Eseln haben (müssen) und warum die kolumbianischen Frauen das auch noch gut finden, lest ihr jetzt.

Hier weiter lesen: Bash Magazine – sicherlich sehr provokant geschrieben aber leider wahr.

Das ganze ist schon länger bekannt und auch andere Seiten haben bereits darüber berichtet. Es gibt sogar einige Dokumentationen z.B. von VICE (Donkey Sex: The Most Bizarre Tradition) darüber, in der ein Reporter quasi live vor Ort ist.

Diese findet ihr hier:

Auch weitere (Preisgekrönte) Dokumentationen gibt es über die „Esel-Liebe“ oder auch „Donkey Love“ genannt.

Mehr Infos dazu hier: http://donkeylovemovie.com/

Hier findet ihr das Intro der Dokumentation „Donkeylove“:

 

Bei den Recherche-Arbeiten zu diesem Artikel, habe ich leider keine Petition dagegen gefunden und auch sonst keinen Weg etwas zu unternehmen. 🙁
Es ist also so wie der letzte Satz beim Bash Magazine sagt:

Und was wird dagegen getan? Gar nichts. Denn hier scheiden sich die Geister: Während die einen Mitleid für die Esel haben, sind die anderen froh, dass die Männer lieber Sex mit Eseln haben, als Frauen und Mädchen zu vergewaltigen. Kranke Welt.

Quelle:  Bash Magazine

 

Ähnliche Beiträge:


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%