Tierquälerei – Pony nach Stichverletzung verendet

Now Reading
Tierquälerei – Pony nach Stichverletzung verendet

Symbolbild

Breitscheid- Bereich Fockenbachsmühle (ots) – Wie der erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es am Nachmittag des 03.07.2017 zu einem Angriff auf ein Pony.

Das Tier befand sich auf einer Weide im Bereich der Fockenbachsmühle.

Die Tierhalterin stellte vor Ort fest, dass das Pony in einer Blutlache lag.

An dem Tier selber konnte eine Stichverletzung vorgefunden werden.

Trotz sofortiger tierärztlicher Behandlung verendete das Pony an der Schwere der Verletzung.

Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de

Ähnliche Beiträge:

Quelle :

Presseportal


What's your reaction?
Love It
0%
Like It
0%
Want It
0%
Had It
0%
Hated It
0%